Wissenswertes rund um unsere Praxis

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.

 

Online-Termine

 

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort ein Online-Terminbuchungssystem anbieten zu können.

Sie haben
ab sofort die Möglichkeit, sich folgende Terminarten selbst online zu buchen:

  • Normaltermin zur Wiedervorstellung bei uns bekannter Patienten

  • Kurztermin, z.B. Erkältung, schnelles Anliegen

  • Erstvorstellungs-Termin für Neupatienten

  • Akupunktur-Folgetermine, nach Vereinbarung einer Akupunkturserie mit der Praxis

  • Blutentnahme-Termin (nur nach vorheriger Absprache mit Praxis (zum Erstellen des Laborscheines))

  • Chroniker-Programme (DMP)

  • weitere Terminarten werden folgen


Bitte nutzen Sie hierfür die großen weiß-roten Buttons mit dem Aufdruck "Online-Termine" auf unserer Website.

Sie müssen bei der Terminvereinbarung lediglich einmalig bei unserem neuen Dienstleistungspartner (samedi) ein
 Konto eröffnen. Dies sollte in der Regel nicht mehr als 3 Minuten dauern.

 

Wir möchten Sie herzlich bitten, diesen neuen Service zu nutzen. Sie werden schnell sehen, dass Sie sehr übersichtlich Termine für von Ihnen gewünschte Konsultationen angeboten bekommen und diese viel schneller selbst buchen können, als in der Interaktion mit unseren Mitarbeitern. Und das 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Sie helfen uns so das Praxistelefon zu entlasten und unsere Erreichbarkeit zu verbessern.

 

Sollten Sie keine Onlinebuchung wünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiterhin auch per Telefon zur Verfügung.

Online nicht angebotene Termine für längere Untersuchungen, Ultraschall etc. buchen Sie bitte weiterhin per Telefon oder persönlich mit unseren Mitarbeitern an der Anmeldung.

 

Wichtig: Nicht benötigte Termine bitte unbedingt schnellstmöglich absagen, dies ist z.B. online mit wenigen Klicks möglich (außer bei Gastanmeldung)!

 

Wir sind zuversichtlich, mit samedi ein zuverlässigeres und kundenfreundlicheres System gefunden zu haben. Bitte geben Sie uns Rückmeldung, welche Verbesserungen Sie wünschen und seien Sie anfangs bitte nicht zu streng mit uns, falls mal ein Problem auftreten sollte. 

Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter dem Impressum

Termin bei akuter Erkrankung

 

Wann man krank wird kann man sich leider nicht aussuchen und schon gar nicht vorhersehen. Sollten Sie akut erkrankt sein, werden wir selbstverständlich versuchen Sie schnellstmöglich zu behandeln und nicht langfristig zu vertrösten.

Helfen Sie uns dabei Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen, indem Sie vorher einen Termin vereinbaren. Am besten über untenstehende Online-Termine oder kurz anrufen, um den günstigsten Zeitpunkt zu erfragen.

 

Bitte nicht ohne Termin kommen!

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Einrichtung Telefonnummer
   
Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Informationszentrale gegen Vergiftungen 0228 - 19 240
Ärztlicher Notdienst Hofheim 116117
Zahnärztlicher Notdienst 01805-607011

Apotheken-Notdienst

 

Ärztlicher Notdienst

 

Rezept- und Überweisungsbestellungen

 

Über den Button "Online-Termine" können Sie fortan auch Rezepte und Überweisungen bestellen. Aus technischen Gründen werden Sie teils aufgefordert eine Terminzeit festzulegen-hier einfach irgendeine Zeit auswählen.

Wichtig: Das Medikament muß vorher schonmal bei uns verordnet worden sein.

Wir würden Sie bitten, diese Methode bevorzugt zu nutzen, da dies für uns am einfachsten ist.

Selbstverständlich stehen Ihnen weiterhin auch die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Über den Rezept-Anrufbeantworter können Sie wann immer Sie wünschen Ihre Dauermedikamente und Überweisungen bestellen.

 

Probieren Sie es einfach mal aus unter:  06192-902369

 

Falls Sie lieber per Fax bestellen möchten: 06192-902329

Labor

Wir bieten in unserer Praxis das komplette allgemeinmedizinische Laborprogramm.

 

Blutentnahmen finden Montag- Freitag zwischen 7:30 Uhr und 11:00 Uhr statt. Für einige Untersuchungen muß die Abnahme nüchtern erfolgen.

 

Nicht-nüchtern-Entnahmen können ggf. auch später stattfinden.

 

Auch über die Online-Terminvergabe können Sie Blutentnahmen buchen, sofern diese zuvor mit der Praxis abgesprochen wurden. Dies ist nötig um zu klären, was genau gemessen werden soll.

 

Teilnehmer des Chronikerprogrammes (DMP) Diabetes können selbstständig (mindestens 1 Tag vor dem Arzttermin) die Laborentnahme buchen, da hier die zu bestimmenden Werte in der Regel klar sind. 

Die Praxisgebühr entfällt seit dem 01.01.2013



Warum ist es trotzdem wichtig, dass Sie weiterhin nur mit einer Überweisung

durch den Hausarzt einen anderen spezialisierten Facharzt aufsuchen?

 

- Weil Hausärzte viele Gesundheitsstörungen schneller behandeln

und ggf. eine Weiterbehandlung bei einem Spezialisten vorbereiten

bzw. beschleunigen können

- Weil Hausärzte meist den am besten geeigneten Spezialisten für die

geklagten Gesundheitsstörungen kennen und benennen können

- Weil Hausärzte ohne Überweisung meist keinen

Behandlungsbericht des spezialisierten Facharztes erhalten.

 

Nur mit einem Behandlungsbericht:

 

- erfahren wir überhaupt von Erkrankungen, die andere Ärzte bei

Ihnen diagnostiziert haben

- können wir Sie zu von den Spezialisten empfohlenen Maßnahmen und Medikamenten

beraten

- können wir im Zweifelsfall lebensgefährliche Wechselwirkungen dieser Medikamente mit den von uns verordneten Medikamenten berücksichtigen und können Ihre Therapie in ein ganzheitliches Konzept eingliedern

- können wir die Ihnen vom Spezialisten eventuell verordneten Medikamente gegebenenfalls weiterverordnen

- können wir Atteste und Bescheinigungen für Berentung, Kuren und Rehabilitationen, Versorgungsamt, Arbeitsamt und vieles mehr sinnvoll und umfassend ausstellen

- können wir z.B. bei Krankenhauseinweisungen wichtige Befunde weitergeben und Doppeluntersuchungen vermeiden.

 

Damit Ihnen durch den Wegfall der Praxisgebühr keine derartigen Nachteile entstehen, suchen Sie bitte weiter nur mit einer Überweisung Ihres Hausarztes einen Spezialisten auf!